Rückblick: der erste InneHaltestellen-Tag

Nach langer Zeit der Planung und Vorbereitung war es dieses Jahr soweit: unterstützt durch eine Förderung vom Klosterbezirk Altzella, konnten wir am 26. Juni erstmals das Projekt InneHaltestellen in die Realität holen:

In insgesamt 10 Dörfern, haben Bewohner ihr Bushalte-Häuschen in einen Raum zum Innehalten verwandelt. Viele Gäste haben das wunderbare Wetter genutzt und sind mit ihren Fahrrädern zwischen den Haltestellen gependelt. Einige haben sich auch für das angebotene Conference-Bike, die Rikscha oder den Bürgerbus entschieden.

Die folgenden Dörfer waren Teil der Aktion:

Springen zu:

Höfgen – PinnewitzOberstößwitzRaußlitzSaultitz – Abzweig KreißaNoßlitzKlessigRüsseinaPraterschütz

Höfgen

…hat die Gelegenheit genutzt um die Restauration des Häuschens vorzubereiten – es wurde für eine Grundierung gesorgt und die künftige Farbgestaltung abgestimmt. Fürs Erste erstrahlt die Haltestelle in neuem Weiß. Außerdem haben die Dorfbewohner – an diesem heißen Sommertag – den Schutz der Baumschatten für ihr Dorffest und Generationendialog genutzt.

Fotos in dieser Galerie wurden von Milan Ihl erstellt und unter der Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0) Lizenz freigegeben.

Pinnewitz

…haben ihr kompaktes Bushaltehäuschen gestaltet und die Hauptveranstaltung neben der Straße, im Schutz der Baumschatten stattfinden lassen. Hier durften Gäste und Dorfbewohner sich über eine große Kuchenplatte, Bastel- & Malaktion und Livemusik freuen. Es wurde außerdem die „Träumerbank“ – ein Upcycling-Möbelstück – mit unserem Bürgermeister Christian Bartusch eingeweiht und von den Gästen bemalt.

Fotos mit Namensschema „Datum – InneHaltestellen Pinnewitz Nummer“ in dieser Galerie wurden von Milan Ihl erstellt und unter der Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0) Lizenz freigegeben.
Die Fotos CF077715 und CF077619 (11&12) wurden von Jörg Gläscher erstellt und unterliegen Copyright (c).

Raußlitz

Hier diente die Haltestelle als Schattenspender und Schauort für das Staatstheater „X-Dörfer“. Weiter oben stand unser LandgestaltenMobil, in dem der Jugenclub Raußlitz die Gäste mit Getränken und Kuchen versorgt hat. Die Aktion wurde von Schallplatten-Musik untermalt, die die Gäste zum Auflegen mitbringen konnten. Eine Freude für alle Gäste.

Fotos mit Namensschema „Datum – InneHaltestellen Raußlitz Nummer“ in dieser Galerie wurden von Milan Ihl erstellt und unter der Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0) Lizenz freigegeben.
Die Fotos CF077653, CF077655, CF077455, CF077430, CF077453, CF077500 (6-9+11-12) wurden von Jörg Gläscher erstellt und unterliegen Copyright (c).

Oberstößwitz

Bei der Aktion „Klangraum zwischen Himmel und Erde“ mit Jochen Rohde und Heinz Lindner, konnten die Gäste den ganzen Tag energetisierenden Klängen lauschen und sich auch selbst ausprobieren. Dazu gab es einen Büchertisch.


Fotos in dieser Galerie wurden von Milan Ihl erstellt und unter der Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0) Lizenz freigegeben.

Saultitz

…hier hat sich gefühlt das ganze Dorf zum Dorffest versammelt. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch Puppentheater und süße Schafe, die von Gästen gestreichelt werden und mit Kirschen gefüttert wurden. Es wurde außerdem der neue Bücherschrank im Haltestellen-Häuschen eingeweiht.

Fotos mit Namensschema „Datum – InneHaltestellen Saultitz Nummer“ in dieser Galerie wurden von Milan Ihl erstellt und unter der Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0) Lizenz freigegeben.
Die Fotos CF077664, CF077676, CF077671 (10-12) wurden von Jörg Gläscher erstellt und unterliegen Copyright (c).

Abzweig Kreißa

Auch hier haben sich viele Dorfbewohner versammelt und die Aktion gefühlt zu einem Dorffest werden lassen. Buchauthoren aus dem Dorf boten Bücher und Vorlesungen an, außerdem wurde das Haltestellen-Häuschen geschmückt und mit spannenden Informationen zur Dorfhistorie ausgestattet.

Fotos mit Namensschema „Datum – InneHaltestellen Saultitz Nummer“ in dieser Galerie wurden von Milan Ihl erstellt und unter der Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0) Lizenz freigegeben.
Die Fotos CF077510, CF077535 (5, 7) wurden von Jörg Gläscher erstellt und unterliegen Copyright (c).

Noßlitz

Mit tiefgründigen Texten und Gedankenspielen regte diese InneHaltestelle ihre Besucher zum Nachdenken an.

Fotos in dieser Galerie wurden von Milan Ihl erstellt und unter der Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0) Lizenz freigegeben.

Klessig

…brachte seinen Gästen spannende Infos zur Ernährung auf spielerische Weise, anhand von Quizfragen. Außerdem Kräuterkunde zum Anfassen und Probieren.

Fotos in dieser Galerie wurden von Milan Ihl erstellt und unter der Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0) Lizenz freigegeben.

Rüsseina

Durch den Dorfverein Land.schafft.Kultur e.V. wurden unter anderem Leckere Bratwurste und selbstgebackenes Brot angeboten.

Fotos in dieser Galerie wurden von Milan Ihl erstellt und unter der Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0) Lizenz freigegeben.

Praterschütz

Da Praterschütz nicht im Sinne der Förderung Teil des Kosterbezirks Altzella ist, konnte diese InneHaltestelle nicht offizell Teil des Programms werden, trotzdem wurde wurde sie mit viel Aufwand hergerichtet: alle, die sich an diesem besonders heißen Tag mit dem Rad den Berg hochgearbeitet haben, durften sich über Getränke und erfrischende Fußbäder freuen. Dazu lagen auf der Wiese neben der Haltestelle Picknickdecken bereit und das Dach wurde kurzerhand zum gemütlichen Sonnendeck umfunktioniert. In der Haltestelle gab es eine Menge historischer Fotos zur Dorfhistorie zu bestaunen.

Fotos mit Namensschema „Datum – InneHaltestellen Praterschütz Nummer“ in dieser Galerie wurden von Milan Ihl erstellt und unter der Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0) Lizenz freigegeben.
Die Fotos CF077562, CF077574, CF077539 (7,8,11,12) wurden von Jörg Gläscher erstellt und unterliegen Copyright (c).

Freiraum-Strecke

Mit freundlicher Unterstützung durch das Ordnungsamt Nossen, konnten wir die Verbindungsstraße zwischen Kreißa und Raußlitz sperren, um einen sicheren Ort zum Austoben ohne Autos anzubieten. Leider jedoch, standen die Bäume auf der falschen Seite und aufgrund des zu guten Wetters konnte hier nicht viel stattfinden.


Fotos in dieser Galerie wurden von Milan Ihl erstellt und unter der Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0) Lizenz freigegeben.

Herzlichen Dank

Wir danken allen Möglichmachern und den vielen Gästen. Bei dieser Veranstaltung war der Erfolg nicht leicht abzuschätzen, um so mehr freuen wir uns über die rege Beteiligung und das positive Feedback! Wir hoffen darauf, die Haltestellen bald erneut mit Leben füllen zu können.