8. Sächsischer Naturschutztag

NABU Sachsen schreibt:

Keine Zukunft ohne Jugend im aktiven Naturschutz

Eine Generation übernimmt Verantwortung

Klimawandel, Artensterben sowie ökologische und soziale Nachhaltigkeit gehören zu den großen Herausforderungen unserer Zeit. Weltweit drängen viele junge Menschen auf einen Wandel im Umwelt- und Klimaschutz, auf eine Transformation, die ökologische und soziale Aspekte vor ökonomische Interessen stellt. Sie machen sich stark für den Erhalt der biologischen Vielfalt, für eine lebenswerte Gegenwart und Zukunft. Sie fordern Unterstützung seitens der Politik, um den Naturschutz als gesamtgesellschaftliche Aufgabe zu stärken.

Auf dem 8. Sächsischen Naturschutztag steht die Perspektive junger sächsischer Akteurinnen und Akteure im Zentrum.

Sie sprechen über lokale Herausforderungen für den aktiven Naturschutz, teilen Erfolgsgeschichten und richten ihr Wort an die sächsische Politik. Die Veranstaltung findet unter Schirmherrschaft von Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler statt.

Hier anmelden > (Hinweis: keine verschlüsselte Verbindung)
Hier gehts zur offiziellen Ankündigung mit Programm >


Bild: NABU Sachsen (Foto: Robert Michalk)

Details

Datum:
21. Mai, 2022
Zeit:
Bis 16:00 Uhr

Google Kalender
Eintritt:
Kostenfrei!

Veranstaltungsort


Alte Börse
Naschmarkt 2
04109, Leipzig

Google Maps
Website:
http://www.saechsischer-naturschutztag.de